Die neue Billentis Marktstudie 2016: E-Invoicing/E-Billing

» Ein umfangreicher Bericht über den aktuellen E-Invoicing Markt.

Belegflut beherrschen mit E-Ordering und E-Invoicing

Automatisierte Bestell- und Eingangsrechnungsbearbeitung

  • Schnellerer und nachvollziehbarer Durchlauf
  • Einsparungen bis 4 Euro pro Beleg
  • Schneller Roll-Out

Kostenlose Bereitstellung der Module an die Geschäftspartner

Für Unternehmen mit hohem Bestell- und Rechnungsvolumen bieten wir eine komplette prozessintegrierte Lösung in SAP an.
Die einzelnen Komponenten sind so einsetzbar, dass mit jeweils einer Basisversion z. B. smart-eOrder oder smart-eInvoice gestartet werden kann.

Der große Vorteil liegt darin, dass die jeweiligen Geschäftspartner kostenlos ein Bearbeitungsmodul zur Verfügung gestellt bekommen.

Beispiel 1:
Das Unternehmen beginnt mit Inbound-Bestellungen.
Dann bekommen die Kunden ein SAP-Modul zur Verfügung gestellt, das die Rechnungen zum Beispiel im PDF/XML-Format generiert.

Beispiel 2:
Startet das Unternehmen mit Inbound-Rechnungen erhalten die Geschäftspartner analog dazu das Invoice-Outbound Modul, das PDF/XML-Format erzeugt.

Natürlich können die jeweilig angeschlossenen Geschäftspartner auch über EDI-, ZUGFeRD-Daten etc. bereitstellen und empfangen.

Der Weg ist frei:

Die Gleichstellung von einer Papierrechnung zu einer elektronischen Rechnung ist nun Gesetz!

  • Rechtliche Rahmenbedingungen

    Steuervereinfachungsgesetz 2011: Wegfall der Signaturpflicht in Deutschland, die EU folgte. Ein einheitlicher E-Order-Standard wird innerhalb der EU bis Ende 2015 definiert.

    - Für E-Invoice – Richtlinie 2014/55/EU bis 2018
    - Für E-Order bis Ende 2015

  • Standardisierung der elektronischen Rechnung/Bestellung

    - Elektronischer Rechnungsaustausch/Bestellaustausch soll EU-weit für alle Unternehmensgrößen vereinheitlicht und vereinfacht werden.
    - EDI- und Hybridverfahren gewinnen bis 2020 stark an Bedeutung und lösen die Papierrechnung ab.

  • Höchste Qualitätsansprüche an Softwarelösungen

    - Zertifizierungen der smart-E-Invoice-Lösung durch die ERP-Hersteller, z.B. SAP
    - ISO-Zertifizierungen für Cloud-Lösungen – Made in Germany

  • Einsparungspotenzial bis 4,00 € pro Rechnung/Bestellung

    - Elektronische Abwicklung und Automatisierung von Rechnungsprozessen/Bestellprozessen spart zwischen 60 % und 80 % der Kosten der papierbasierten Abwicklung ein.

  • Integration von Non-SAP-Rechnungsversendern/Bestellversendern bzw. -empfängern

    - Cloud Service für E-Invoicing/E-Ordering in allen gängigen Formaten und ERP-Systemintegrationen

  • Integration und Verarbeitung der verbleibenden Papierrechnungen/ -bestellungen

    Cloud Service für Scan-, Capture- und Druckdienstleistungen

Freeware!
Starten Sie mit der Basisversion – Kostenlos und ohne Verpflichtungen.

Durch smart-eInvoice bieten wir Rechnungserstellern und Rechnungsempfängern in Deutschland eine kostenlose Lösung Rechnungen elektronisch mit deren Geschäftspartnern auszutauschen.

hier anfordern

Ausgewählte Referenzen

Multi Media

@

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um uns eine Nachricht zu schicken

Bitte ausfüllen
Ihre Nachricht wurde erfolgreich zugestellt