Funktionsbeschreibung der Business Integration Suite

DE BI Suite allgemein Business Integration Suite Angebote & Verträge für wichtige Kunden/große Projekte Omni Channel Webshops etc. Marketingunterlagen Grafiken für Werbeagenturen Maschinen- und Betriebsdaten Impulse Umfangreiche Log- und Datenprotokolle für die Supportabteilungen Software-Updates für die Kundendienstabteilungen Strategiepapiere Finanzzahlen für Vorstand, AR, WP Personaldaten Verträge, Reports, Gesundheitsdaten Vertrauliche Daten PIN, TAN-Listen, Zahlungsanweisungen EDI mit Geschäfts-partnern für Auftragsabwicklung EDI mit Geschäftspartnern für Auftragsabwicklung CAx-Daten für technische Bereiche Prozesse & Tools zur Weiterverarbeitung/ Erstellung in SAP: Order-to-Cash,  Purchase-to-Pay, Monitor, Workflow Cloud-Integration Web-Services Integration von Datenbanken, externen Nodes ... Integration ins ERP-/Legacy-System

Die »SEEBURGER Integration Suite« ist die ideale Plattform für folgende Anforderungen:

Integrationsaufgaben (SOA/EAI)

Ob es um die schnelle und flexible Einführung/Änderung neuer/bestehender Prozesse oder um die Informationssammlung und Auswertung für unternehmenskritische Entscheidungen geht, fast immer ist das Zusammenspiel verschiedener computergestützter Systeme erforderlich.

Die »SEEBURGER Business Integration Suite« stellt hierzu die zentrale Datendrehscheibe zur Verfügung, die es ermöglicht die verschiedenen Systeme zu diesem Zweck zu verbinden. Auf diese Art und Weise wird eine Systemintegration ermöglicht, die dem gewünschten Geschäftsprozess Rechnung trägt.

Hierbei unterstützt Sie die »SEEBURGER Business Integration Suite« ganzheitlich in der kompletten Integrationskette. Angefangen bei der Definition und Modellierung der gewünschten Prozesse über die Implementierung bis hin zur abschließenden Ausführung und umfangreicher Überwachung, stellt die »SEEBURGER Business Integration Suite« die für jede Schicht geeigneten Werkzeuge und Funktionen bereit. 

Geschäftsdatenaustausch (B2B/EDI)

Die »SEEBURGER Business Integration Suite« bietet eine ideale Plattform zur elektronischen Anbindung von Geschäftspartnern unabhängig von deren Größe und dem angestrebten Transaktionsvolumen. Hierbei werden sämtliche national und international gebräuchlichen Standards zum Geschäftsdatenaustausch unterstützt.

Ganz egal ob es sich um die voll automatisierte elektronische Anbindung von Geschäftspartnern mittels klassischer B2B/EDI Verfahren oder um interaktive dialoggestützte Verfahren wie WebEDI handelt, die »SEEBURGER Business Integration Suite« bietet eine Lösung.  

Besonders die vorkonfigurierten Branchenspezifischen Standardlösungen der »SEEBURGER Business Integration Suite« bieten mittelständischen Unternehmen einen schnellen und einfachen Weg, sofort in den elektronischen Geschäftsdatenaustausch einzusteigen.

BIS Secure Proxy

Datensicherheit und Datenintegrität stehen bei der Übertragung von Geschäftsdaten via Internet im Vordergrund. Daten müssen sicher und gesetzeskonform ausgetauscht und das unternehmensinterne Netz nach außen abgesichert werden. Gleichzeitig soll die Neuanbindung von Geschäftspartnern für den Fachbereich flexibel und schnell möglich sein, ohne dass die IT-Infrastruktur zu komplex wird.

Mehr dazu

Datentransport (MFT)

Wenn große Mengen an unstrukturierten Daten mit verschiedenen Standorten/Systemen oder Partnern geordnet ausgetauscht werden müssen, dann ist die Managed File Transfer (MFT) Funktionalität der »SEEBURGER Business Integration Suite« die richtige Lösung.

Mehr dazu

Bestandteile der »SEEBURGER Business Integration Suite«

Die »SEEBURGER Business Integration Suite« setzt sich aus den folgenden Komponenten zusammen:

Der »Business Integration Server« (BIS) ist das Kernstück der »SEEBURGER Business Integration Suite«. Er agiert als zentrale Prozesssteuerung für den Datenaustausch mit beliebigen Partnern und Systemen und stellt eine moderne SOA basierte Lösung dar.

Als Java EE Applikation ist der BIS betriebssystemunabhängig und auf einer Vielzahl an Plattformen verfügbar. Für einen reibungslosen und performanten Betrieb ist der BIS sowohl auf Hochverfügbarkeits- als auch auf Hochlastszenarien zugeschnitten.

Der »Business Integration Server« unterstützt den kompletten Prozesszyklus, indem er leistungsfähige Werkzeuge bereitstellt, um Sie von der Modellierung Ihres Prozesses über die Implementierung bis hin zur Ausführung und Überwachung zu unterstützen.

Die »SEEBURGER Business Integration Suite« bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Daten über sogenannte »Gateways & Channels« zu empfangen oder zu senden.

Wenn große Mengen an unstrukturierten Daten mit verschiedenen Standorten/Systemen oder Partnern geordnet ausgetauscht werden müssen, dann ist die Managed File Transfer-Funktionalität (MFT) der »SEEBURGER Business Integration Suite« die richtige Lösung.

Die »SEEBURGER Business Integration Suite« beinhaltet ein reichhaltiges Verzeichnis (Content Repository) an vorkonfigurierten Partnerverbindungen (Stammdaten/Mappings).

SEEBURGER-Kunden haben durch die Konsolidierung heterogener EDI/B2B-Landschaften auf ein SEEBURGER-Zentralsystem nach eigenen Angaben eine Reduktion von 80 % der Betriebskosten erreicht.

Die SEEBURGER B2B-StandardSolutions decken alle notwendigen Prozesse für Ein- und Ausgangsverarbeitung im B2B/EDI-Bereich ab. Darüber hinaus bietet SEEBURGER spezielle ergänzende Branchenprofile an, in denen die Besonderheiten der jeweiligen Branche abgedeckt sind. Durch Erweiterungen des Standardprozesses und den Einsatz zusätzlicher Softwaremodule können branchentypische Anforderungen vollständig abgebildet werden.

Community Management

Das Aufsetzen und die Pflege von Integrationsprozessen können einen großen Aufwand bedeuten. Besonders deutlich wird dies, wenn es sich dabei um Prozesse handelt, welche externe Partner integrieren. Vor allem B2B/EDI Integrationsprozesse verfügen oft über Tausende von Austauschbeziehungen, welche es einzurichten, zu verwalten und aktuell zu halten gilt.

Diese Lösungen ermöglichen eine einfache, schnelle und kostengünstige Integration aller Partner über das Web. Eine Vision wird Wirklichkeit – EDI mit 100 % Lieferanten- und Partnerintegration für sowohl Auftragsabwicklung also auch Lieferplanabwicklung.

Ausgewählte Referenzen

@

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um uns eine Nachricht zu schicken

Bitte ausfüllen
Ihre Nachricht wurde erfolgreich zugestellt