Erfolgreiche Supply Chain und JIT/JIS-Lösung in China

LEONI AG: Schneller und sicherer Austausch von hohem Datenvolumen mit chinesischen Partnern 

Um ihre wachsenden EDI-Anforderungen in China zukunftssicher zu lösen, hat sich die LEONI AG für den SEEBURGER Business Integration Server 6 (BIS 6) entschieden. Die gesamte Supply Chain, vom ERP-System des OEM über die Fertigung bis zur zentralen JIT-Anwendung in der LEONI AG-Konzernzentrale in Deutschland, wird damit stabil und sicher abgebildet.

Download der ungekürzten Case Study