Datenschutzerklärung Webseitennutzung

1. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 09.10.2015. Der Schutz personenbezogener Daten der Webseiten-Besucher ist für SEEBURGER AG ein sehr wichtiges Anliegen. Die vorliegende Datenschutzerklärung regelt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten anlässlich Ihres Besuchs dieser Webseiten.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die SEEBURGER AG.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten

Im Rahmen Ihres Webseitenbesuchs erheben, verarbeiten und nutzen wir bestimmte Daten für genau festgelegte Zwecke. Zu den Daten, die wir im Rahmen Ihres Besuchs unserer Webseiten regelmäßig erheben und verarbeiten, gehören der Name Ihres Internet-Serviceanbieters, die Website, über die Sie uns besuchen, die Webseiten von SEEBURGER AG, die Sie sich angesehen haben, Ihre IP-Adresse sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs. Diese Daten verarbeiten wir in nicht personalisierter Form und speichern und analysieren diese ausschließlich zu statistischen Zwecken, damit wir unsere Webseiten und unsere Produkt- und Leistungsangebote kontinuierlich verbessern können.

Personenbezogene Daten erheben wir nur, soweit Sie uns diese freiwillig mitteilen, beispielsweise im Rahmen Ihrer Registrierung für von uns angebotene Newsletter, Veranstaltungen, Produktinformationen oder zur Bearbeitung sonstiger an uns gerichteter Anfragen. Hierbei handelt es sich um Daten, die Sie über die von uns bereitgestellten Formulare eingeben, damit wir mit Ihnen interagieren können (wie z.B. Vorname, Nachname, Firma, Position/Funktion, dienstliche Anschrift und E-Mailadresse, dienstliche Telefonnummer sowie evtl. weitere Informationen, die wir für die Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Anfrage benötigen). Diese Daten werden von uns ausschließlich dazu benutzt, um Ihre Anfragen abzuwickeln und Sie bedarfsgerecht über unser Produkt- und Serviceangebot zu informieren. Darüber hinaus nutzen wir die Daten, um Ihnen personalisierte Informationen über verschiedene Kommunikationskanäle zukommen zu lassen, wenn Sie uns hierzu vorher Ihre Einwilligung erteilt haben (z.B. im Rahmen Ihrer Registrierung für unseren Newsletter).

Soweit wir im Rahmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten Dritte als Dienstleister von SEEBURGER AG einschalten, beschränken wir die Weitergabe auf jene Daten, die zur Erbringung der von uns beauftragten Dienstleistung notwendig sind. Dabei werden wir den betreffenden Dienstleister schriftlich verpflichten, Ihre Daten ausschließlich in unserem Auftrag und ausschließlich im Rahmen der zwischen Ihnen und uns vereinbarten Zweckbestimmung zu verwenden. Ferner werden die betreffenden Dienstleister von uns auf das Datengeheimnis verpflichtet und sind nicht berechtigt, Ihre Daten offen zu legen oder für andere, als die von uns beauftragten Zwecke zu verwenden.

4. Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies gesetzlich notwendig oder zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistungen erforderlich ist. Erfolgt die Speicherung auf Grund Ihrer Einwilligungserklärung, so erfolgt die Speicherung nur für die vereinbarte Dauer.

5. Einsatz von Cookies

Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Webseiten von unseren Webservern an Ihren Browser gesandt und von diesen auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. OB COOKIES GESETZT UND ABGERUFEN WERDEN, KÖNNEN SIE DURCH DIE EINSTELLUNGEN IN IHREM BROWSER SELBST BESTIMMEN. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet.

Wir setzen auf unseren Webseiten sog. Session Cookies (auch als temporäre Cookies bezeichnet) und dauerhafte Cookies ein. Session Cookies werden ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Webseiten zwischengespeichert. Zweck dieser Cookies ist, Ihren Rechner während eines Besuchs auf unseren Webseiten zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können. Um den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts zu nutzen, ist es aus technischen Gründen erforderlich, die Session Cookies zuzulassen. Die Session Cookies werden gelöscht, sobald Sie unsere Webseiten verlassen oder Ihre Browsersitzung beenden.

Darüber hinaus verwenden wir auch dauerhafte Cookies, um wiederkehrende Besucher auch nach längerer Zeit wiederzuerkennen und bedarfsgerechte Informationen zu unseren Produkt- und Serviceleistungen anbieten zu können. Dauerhafte Cookies werden auf dem Computer des Besuchers dauerhaft gespeichert und nicht gelöscht, wenn die Webeseite verlassen oder der Browser geschlossen wird. Wenn dauerhaft gesetzte Cookies entfernt werden sollen, müssen sie manuell gelöscht werden.

Wir nutzen Cookies auch im Rahmen von Webanalysediensten, die wir einsetzen, um Informationen über Ihre Interaktion mit unseren Webseiten zu gewinnen. Dabei werden Standardinformationen gesammelt, die Ihr Browser an unsere Webseite sendet, wie z.B. Browsertyp, Zugriffszeiten oder die Adresse derjenigen Webeseite, die Sie auf unsere Webseiten verwiesen hat. Sofern Sie auf unseren Webseiten personenbezogene Daten eingeben und uns Ihr ausdrückliches Einverständnis erklären, werden wir diese Daten verwenden, um Ihnen gezielte, personalisierte Informationen zu unseren Produkten und Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen. Selbstverständlich können Sie Ihr Einverständnis auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft, wie nachfolgend näher beschrieben, widerrufen.

6. Google Analytics

Des Weiteren setzen wir auf diesen Webseiten Google Analytics, einen Webseitenanalysedienst der Google Inc. ("Google") ein. Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. AUF UNSEREN WEBSEITEN WURDE DIE IP-ANONYMISIERUNG AKTIVIERT, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Im Auftrag der SEEBURGER AG wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Webseiten durch die Webseiten-Besucher auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der SEEBURGER AG zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

SIE KÖNNEN DIE SPEICHERUNG DER COOKIES DURCH EINE ENTSPRECHENDE EINSTELLUNG IHRER BROWSER-SOFTWARE VERHINDERN (vgl. dazu unsere vorstehenden Ausführungen zum Einsatz von Cookies). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten vollumfänglich nutzen können.

DARÜBER HINAUS KÖNNEN SIE DIE ERHEBUNG DER DURCH DAS COOKIE ERZEUGTEN DATEN (INKL. IHRER IP-ADRESSE) SOWIE DEREN ÜBERMITTLUNG UND VERARBEITUNG DURCH GOOGLE VERHINDERN, INDEM SIE DAS UNTER DEM FOLGENDEN LINK VERFÜGBARE BROWSER-PLUGIN HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN. DER AKTUELLE LINK IST: HTTP://TOOLS.GOOGLE.COM/DLPAGE/GAOPTOUT?HL=DE.  

HINWEIS AN MOBILE WEBSEITEN -BESUCHER: Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den nachfolgend genannten Link anklicken. Hierdurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseiten verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und der Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

7. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und zu korrigieren. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Anforderung einer Auskunft, zur Geltendmachung eines Änderungsverlangens oder zur Erklärung eines Widerrufs genügt eine E-Mail an: datenschutz@seeburger.de

8. Social Media-Plugins

Wir setzen derzeit keine Social Media-Plugins ein.

9. Webseiten von Drittanbietern

Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten von Drittanbietern, die Sie mittels Hyperlinks auf unseren Webseiten aufrufen. Wir bitten Sie, die auf den Webseiten der Drittanbieter verwendeten Datenschutzerklärungen gesondert zu beachten.

10. Datenschutz und Datensicherheit

Unsere Mitarbeiter und Dienstleiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten zur Vertraulichkeit und zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet. Unsere Datenschutzmaßnahmen werden unter Berücksichtigung neuer technischer Entwicklungen regelmäßig aktualisiert.

11. Kontaktaufnahme mit SEEBURGER AG

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen im Zusammenhang mit unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@seeburger.de. Darüber hinaus erreichen Sie uns über die im Impressum genannten Kontaktdaten.

@

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um uns eine Nachricht zu schicken

Bitte ausfüllen
Ihre Nachricht wurde erfolgreich zugestellt