Gateway zu Ihren Geschäftspartnern

Gateways zu Ihren Geschäftspartnern

B2B Gateways

Folgende Ein- und Ausgangskanäle für klassische B2B/EDI Transportprotokolle werden unterstützt: 

X400, HTTP, HTTP/S, AS1, AS2, AS3, SOAP, SWA, MTOM, WAP, ebMS,  FTP, FTP/S, SFTP, SAP RFC, SAP tRFC, MAPI, VIM, IMAP/SMTP/POP3, X.25/Frame Relay, X.29, S/MIME, RNIF, JMS, OFTP, OFTP 2, VAN’s

Die Umwandlung von Papier- und Faxdokumenten in elektronische Nachrichten erfolgt über

Application Integration

Über entsprechende Kopplungen können Webapplikationen als Input oder Output Kanal vollständig integriert werden (Webshops, WebEDI-Lösungen, etc.) 

Event Management

Barcode- und RFID-Reader oder Sensoren können ebenso problemlos angeschlossen werden, um deren Input zu interpretieren und zu verarbeiten.

ERP-Kopplung & Weiterverarbeitung

Neben der umfassenden Unterstützung »nach außen« bietet der SEEBURGER BIS eine breite Palette ERP- und Systemadapter, mit denen Backend-Systeme und Integrations-Bus-Systeme angebunden werden können. So werden zum Beispiel ERP-Adapter für SAP und alle anderen namhaften ERP-Hersteller bereitgestellt, ebenso für IBM WebSphere, ORACLE-Lösungen oder Microsoft-Anwendungen sowie Datenbanken mit JDBC-Unterstützung.

Für die Weiterverarbeitung der B2B-Daten in SAP-Systemen stehen »Best Practice« – transparente und workflowgesteuerte Prozesse für

zur Verfügung.

Ausgewählte Referenzen

@

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um uns eine Nachricht zu schicken

Bitte ausfüllen
Ihre Nachricht wurde erfolgreich zugestellt