Healthcare Integration Suite für Life Sciences

Mit nur einer einzigen Plattform integrieren Pharma- und Medizinproduktehersteller nicht nur alle externen Partner (B2B) sondern auch ihre internen Anwendungen (EAI) und optimieren ihre Prozesse. Die Lösung können Sie On Premise oder als Managed Service beziehen. Nachfolgend finden Sie beispielhafte, bei vielen Kunden bewährte Anwendungsszenarien:

Integration von Kunden, Lieferanten, Logistikern, B2B Provider

Mit unserer B2B-StandardSolution integrieren Sie alle Partner Ihrer Branche:

Medical Supply Chain
EDI-Anbindung von Kliniken, Einkaufsgesellschaften, Sanitätshäusern, Retail, B2B Providern wie GHX, Medical Columbus, HBS, H-Net, Logistikern, Lieferanten, etc. Automatisierter Austausch der B2B-Dokumente mit Ihren Partnern wie Bestellung, Bestellbestätigung, Auftragsbestätigung, Rechnung.

Kundenbeispiel: Paul Hartmann AG

Pharma Supply Chain
EDI-Anbindung von Pharma-Großhändlern, Apotheken, Providern, Logistikern, Lohnherstellern etc. Automatisierter Austausch der B2B-Dokumente mit Ihren Partnern wie Bestellung, Bestellbestätigung, Auftragsbestätigung, Rechnung.

Kundenbeispiel: ratiopharm

Verarbeitung der Daten in SAP

Neben der Datenintegrationen bieten wir auch komplette Prozesse zu weiteren Verarbeitung der Daten in SAP an:

E-Invoicing
Automatisierte Verarbeitung von elektronischen oder Papierrechnungen (für SAP-Anwender direkt in SAP).

Kundenbeispiel: Carl Zeiss AG

E-Ordering
Automatisierte Verarbeitung von elektronischen oder Faxbestellungen (für SAP-Anwender direkt in SAP). 

Generische Tools
Für individuelle Abläufe in SAP bieten wir generische Tools an:

• Wokflowmanager
• Monitor, Analyse & Reporting für beliebige Prozesse
• eMobility Applikationen

Mit diesen Tools lässt sich jeder beliebige Prozess in SAP darstellen und überwachen. Prozesse können einfach, einheitlich und schnell generiert werden.

Elektronischer Rechnungsversand an Krankenkassen nach § 302 SGB V

Für sonstige Leistungserbringer, z.B. von Hilfsmitteln, übernehmen wir die sichere Übermittlung Ihrer Rechnungen an die Krankenkassen mit unserem Managed Invoice Service § 302.

Elektronischer Austausch von Meldungen unerwünschter Nebenwirkungen

Anbieter von Arzneimitteln müssen den Austausch von Meldungen unerwünschter Nebenwirkungen (ICSRs) ihrer Medikamente mit den Behörden auf elektronischem Wege praktizieren. Unsere Lösung Drug Safety Communicator unterstützt die geforderten Standards gemäß ICH E2B und M2.

Kundenbeispiel: Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH)

Hochsicherer Austausch von sensiblen (Patienten-) Daten

Hochsicherer Austausch von sensiblen Informationen wie z.B. Patientendaten im Bereich Clinical Trial - unternehmensintern und mit externen Partnern wie CROs, Laboren, Kliniken etc. mit unserer Lösung Managed File Transfer (MFT).

Integration der unternehmensinternen Anwendungen – ESB / EAI

Workflowgesteuerte Prozessintegration Ihrer unternehmensinternen Applikationen via SOA, Web Services, HL7 etc. mit dem Business Integration Server.

Kundenbeispiel: HINT AG

Ausgewählte Referenzen

Multi Media

@

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um uns eine Nachricht zu schicken

Bitte ausfüllen
Ihre Nachricht wurde erfolgreich zugestellt