Eine zentrale Plattform für alle Integrationsaufgaben

» SEEBURGER Business Integration Suite

Meilensteine der Unternehmensentwicklung

2015

Zwei Drittel Frauen im Aufsichtsrat der SEEBURGER AG
SEEBURGER setzt sein internationales Wachstum fort und eröffnet in den USA weitere Büros in New York und Arizona.
   

2014 SEEBURGER Cloud Lösungen erhalten BITMi Gütesiegel „Software hosted in Germany“
SEEBURGER nutzt deutsche Rechenzentren, verwendet deutsches Vertragsrecht und hält deutschen Datenschutz (BDSG) ein.
   
2013 SEEBURGER etabliert sich erfolgreich in der Financial Service Branche (Banken, Versicherungen) mit der SEEBURGER FSI Integration Suite.
   
2012 Die Computerwoche kürt die »WiM Cloud für Energieversorger« mit dem Award »Best Business Idea 2012«
   

2011

25 Jahre SEEBURGER – Integrating Best-Run Businesses
Über 8.500 zufriedene Kunden – vom mittelständischen Unternehmen bis zum Weltkonzern weltweit sprechen für unseren Erfolg und ein kontinuierliches Wachstum seit 1986.

2010

SEEBURGER erweitert seine strategische Produkt-Roadmap und stellt mit der Business Integration Suite eine umfassende Integrationsplattform der nächsten Generation für die Integration von Geschäftspartnern vom reinen Datenaustausch über EDI/B2B- und MFT-Lösungen bis hin zu integrierten Prozessen und Monitoring in SAP vor.
Renommierte Analysten bestätigen die führende Rolle von SEEBURGER in der Branche: SEEBURGER wird vom unabhängigen Marktforschungsunternehmen Forrester im CIS- Report als Leader für umfassende Integrationslösungen eingestuft und im Gartner Magic Quadrant für Systematische Anwendungsintegrationsprojekte als Visionär bewertet.
SEEBURGER setzt seinen internationalen Expansionskurs fort und eröffnet eine Niederlassung in Belgien sowie Repräsentanzen in Moskau, Tschechien und der Türkei.

2008

Gartner bestätigt erneut die Bedeutung des Business Integration Servers im »Leaders«-Quadranten für B2B Gateway Service Provider.
Die Anzahl der von SAP-zertifizierten SEEBURGER-Adapter steigt auf 28: 14 EDI-Adapter erhalten die Zertifizierung für den Einsatz mit SAP NetWeaver PI; 14 weitere Adapter werden erneut für den Einsatz mit SAP NetWeaver XI zertifiziert.

2007

SEEBURGER und BOSCH gewinnen den elog@istics Award 2007 des AKJ Automotive für das weltweit erste RFID-Kleinladungsträger-Projekt.
Einen beachtlichen Erfolg im Zukunftsmarkt Asien bestätigt die Auszeichnung mit dem China Award 2007 »Best IT Supply Chain Solution China« für die Just-In-Time/Just-In-Sequence-Lösung beim Automobilkonzern Beijing Benz-Daimler Chrysler (BBDC).

2006

Es folgt eine Verfeinerung und Erweiterung des SEEBURGER-Portfolios in den Bereichen SCM/RFID und PDM/PLM.
SEEBURGER ist erstmals als führend im Gartner Magic Quadrant Report für B2B Gateway Service Providers positioniert.

2005

Mit der Akquisition der Firma Freeformation GmbH, Trier (document automation) wird das Angebot im Bereich Gateways und Prozessverarbeitung vervollständigt.

2004

SEEBURGER erweitert sein Portfolio mit Managed Services wie Outsourcing- und Hosting-Services.

2003

Der Ausbau der strategischen Partnerschaft mit SAP wird weiter vorangetrieben.

2001

SEEBURGER kann sich als Lösungsanbieter für Business-to-Business Integration erfolgreich am Markt positionieren und gilt seitdem als feste Größe in der Branche.

1999

SEEBURGER avanciert zum Marktführer in Europa im Bereich des elektronischen Datenaustauschs (EDI/EDIFACT).
Das Unternehmen wird in eine Aktiengesellschaft, die SEEBURGER AG, umgewandelt.

1997

SEEBURGER beginnt im Rahmen der strategischen Ausrichtung auf den globalen Markt mit der Internationalisierung, um Kunden weltweit Unterstützung zu bieten.

1996

Auf der ESIP´96 geht der Europäische Software-Innovationspreis für das Produkt EDWIN an SEEBURGER.

1995

Als erstes Unternehmen weltweit erhält SEEBURGER die Zertifizierung für SAP R/3 Rel. 3.x. (1998 für SAP R/3 Rel. 4.x.).

1993

SEEBURGER erweitert seine EDI-Software für weitere Branchen.

1986

SEEBURGER macht sich einen Namen in der Softwarebranche nach der Markteinführung der erfolgreichsten EDI-Lösung für die Automobilindustrie auf MS-DOS/PC.

Bernd Seeburger gründet die Software-Firma „SEEBURGER Unternehmensberatung“

@

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um uns eine Nachricht zu schicken

Bitte ausfüllen
Ihre Nachricht wurde erfolgreich zugestellt