Kostenlose Lösung für den elektronischen Rechnungsaustausch

Elektronischer Rechnungsaustausch mit ZUGFeRD

ZUGFeRD steht für Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland (FeRD).

FeRD ist die nationale Plattform von Verbänden, Ministerien und Unternehmen zur Förderung der elektronischen Rechnung in Deutschland.

Mit der Veröffentlichung von ZUGFeRD Version 1.0 am 25. Juni 2014 wird der Austausch von strukturierten elektronischen Rechnungen in Wirtschaft und Verwaltung vereinfacht. Mit dem einheitlichen Format können Rechnungen zwischen Unternehmen sowie zwischen Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung künftig schnell, komfortabel und einfach elektronisch ausgetauscht werden.

Bei einer ZUGFeRD konformen Rechnung handelt es sich um ein PDF/A-3, in das eine EU-weit standardisierte und strukturierte XML-Datei mit den Rechnungsdaten eingebettet wird. Eine Rechnung im ZUGFeRD-Format ist daher gleichzeitig menschen- und maschinenlesbar und kann ohne weitere Schritte vom Empfänger verarbeitet werden.

ZUGFeRD stellt somit neben den klassischen und bewährten Übertragungswegen EDI- und Portallösungen einen neuen branchenübergreifenden Weg dar, elektronische Rechnungen genauso einfach zu versenden und zu empfangen wie Papierrechnungen.

Rechnungsabsender als auch Rechnungsempfänger profitieren von Einsparungen bei Papier-, Druck-, Versand- und Erfassungskosten. Gleichzeitig werden Fehlerquellen wie Medienbrüche und manuelle Bearbeitung eliminiert.

Unternehmen können somit neben Papier, Fax, PDF und EDI  mit der SEEBURGER-Lösung ab sofort auch Rechnungen auf Basis des ZUGFeRD-Formats automatisiert verarbeiten.

SEEBURGER-Lösungen unterstützen den neuen Standard, der am 25.06.2014 veröffentlicht wurde. Die SEEBURGER AG ist Mitglied im Verband elektronische Rechnung (VeR) und diversen Verbänden, die an der Erarbeitung des ZUGFeRD-Standards mitgearbeitet haben.

Cloud Services

SEEBURGER bietet folgende Basismodule fürs ZUGFeRD E-Invoicing als Cloud Services an

  • Einbettung der XML-Rechnungsdatei in eine PDF-Datei – nach ZUGFeRD-konformer PDF/A-3-Datei
  • Extraktion der XML-Rechnungsdaten aus einer ZUGFeRD-konformen PDF/A-3-Datei

Ausgewählte Referenzen

Multi Media