Bringen Sie Ihre Automotive Supply Chain auf Erfolgskurs

Bringen Sie Ihre Automotive Supply Chain auf Erfolgskurs

Der optimale Fluss zunehmend kritischer Daten verbessert die Performance vernetzter Hersteller, Zulieferer, Händler und Partner.

Beschleunigen Sie bisherige Prozesse und erhalten Sie wertvolle Kontrolle und Transparenz über einen effizienten Datentransfer zwischen Abteilungen, Unternehmen und On-Premise oder Cloud-Systemen.
Logistik für komplexe Lieferketten

Logistik für komplexe Lieferketten

Hersteller und Zulieferer müssen heute ein weit verzweigtes Netz internationaler Partner aufeinander abstimmen. Die Treiber der Komplexität liegen in unternehmensübergreifenden Prozessen.

Die SEEBURGER JIT/JIS-Lösungen managen bedarfssynchron alle B2B-Prozesse für Beschaffung, Produktion und Vertrieb hoch konfigurierter Fahrzeuge – transparent, standardisiert, automatisiert.
Weltweiter Engineering- (CAD/CAx-) Produktdatenaustausch

Weltweiter Engineering- (CAD/CAx-) Produktdatenaustausch

Zukünftige Layouts und Konstruktionspläne gehören zu den sensibelsten Dokumenten, die zwischen Designern, Ingenieuren und Geschäftspartnern elektronisch ausgetauscht werden. Schützen Sie Ihr Produkt-Know-how über Unternehmens- und Ländergrenzen hinweg mit der umfassenden BIS EPX-Lösung für den Engineering- (CAD/CAx) und Produktdatenaustausch.

Digitalisierung und Optimierung aller Geschäftsprozesse
in einer vollständigen Supply Chain

Logistikkosten minimieren, Prozesse digitalisieren
und Innovationen beschleunigen mit den SEEBURGER Lösungen
für die Automobilindustrie

Komplexer werdende Wertschöpfungsprozesse kontinuierlich verbessern und erfolgreich managen

Branchenstandard EDI

Effizientes Supply Chain Management durch automatisierte Geschäftsprozesse mit Kunden und Lieferanten aller Größen

Geschäftsprozesse automatisieren und Kosten senken

Bei der Kommunikation zwischen Geschäftspartnern hat sich der elektronische Datenaustausch (EDI) seit Jahren global etabliert. Anstatt eine Vielzahl von unstrukturierten Papierdokumenten per Post oder Fax zu versenden, realisieren Unternehmen erhebliche Zeit- und Kostenersparnisse mittels automatischer Übertragung nach branchenspezifischen Standards. Möchten Sie in Ihrem Unternehmen die Geschäftsprozesse auf EDI umstellen? Oder sollen neue Geschäftspartner mittels EDI angebunden werden? Mit der SEEBURGER Business Integration Suite erhalten Sie ein professionelles Tool zur schnellen und zuverlässigen B2B-Integration.

Die Vorteile

  • Etablierte Lösung mit vorkonfigurierten Prozessen
  • Standardisierte Adapter zu allen gängigen ERP-Systemen weltweit
  • Schnelle Anbindung neuer Partner „per Mausklick“ durch umfangreiche Mapping-Bibliothek
  • Einfache Bedienbarkeit und End-to-End-Monitoring für den Fachbereich
  • Hoher Grad an Standardisierung führt zu niedrigen Betriebskosten
  • Sichere Ablösung veralteter B2B-Systeme mit minimalem Aufwand durch Migrationstools
  • Umfassende Self-Services für die anzubindenden Partner mit einem Community Portal anbieten

Haben Sie bereits ein B2B/EDI System, das Ihre Geschäftsprozesse derzeit über ISDN abwickelt? Durch Abkündigung von ISDN sind Automobilhersteller und -zulieferer gezwungen, auf OFTP2 umzustellen. SEEBURGER macht Ihre OFTP2-Umstellung erfolgreich – von der Ansprache der Partner bis zum Betrieb – mit entsprechenden Tools und Services.

Business Integration »Ready-to-Run«

Maßgeschneiderte B2B/EDI-Lösungen für alle Branchen.

Mehr erfahren

Anbindung kleiner Lieferanten (WebEDI)

Wie Sie auch kleine Geschäftspartner mit einfacher IT-Infrastruktur problemlos anbinden

Webbasierte EDI-Lösung integriert Lieferanten ohne eigenes EDI- bzw. ERP-System

Bei kleinen Lieferanten finden sich oftmals nicht die systemseitigen Voraussetzungen für eine standardisierte B2B/EDI-Kommunikation. Die manuelle Pflege und Administration von Partnerbeziehungen bedeutet jedoch einen erheblichen Mehraufwand und erhöht die Prozesskosten. Um einen größtmöglichen Automationsgrad mit allen Geschäftspartnern zu erreichen, bietet SEEBURGER eine webbasierte EDI-Lösung an, mit der Automotive-Unternehmen Geschäftsvorfälle komfortabel pflegen und automatisiert übermitteln können. Auch kleine Lieferanten ohne eigenes ERP-System können so vollelektronisch angebunden werden.

Die Vorteile

  • Volle Integration nicht EDI-fähiger Lieferanten in den eigenen elektronischen Datenaustausch
  • Für Versandabwicklung, Rechnungen und Gutschriften
  • Neben Lieferplänen auf Wunsch auch Kanban- und VMI-Prozesse
  • Einfacher und fehlerfreier EDI-Datenaustausch anstelle von Fax- und E-Mail-Versand
  • Keine manuelle Datenerfassung, einheitliche Belege von allen Lieferanten

SEEBURGER WebEDI-Lösung Automotive

100 % automatisierte Lieferanten- und Partnerintegration

Kostenlose Testversion

Engineering-Datenaustausch (CAD/CAx)

Produkt- und Know-how-Schutz beim Konstruktionsdatenaustausch über Unternehmens- und Ländergrenzen hinweg

Ganzheitlicher Engineering- (CAD/CAx) und Produktdatenaustausch

Der Austausch von Engineering- und Produktdaten mit Partnern und Dienstleistern in einem global agierenden Unternehmen mit weltweit verteilten Produktionsstandorten beschränkt sich heute nicht mehr auf reine CAD-Daten, sondern umfasst vielfältige produktdefinierende Informationen aus zahlreichen Autoren- und Datenverwaltungssystemen wie CAD, CAM, CAE, PDM und PLM. Mit der SEEBURGER Engineering Solution für den Engineering- (CAD/CAx) und Produktdatenaustausch mit Lieferanten und Kunden profitieren Sie von innovativen Bausteinen für den ganzheitlichen Datenaustausch mit ENGDAT, Web-Portal, OFTP2 und CAD/PDM-Integration:

  • Integrierte, skalierbare Komplettlösung für sicheren CAD/CAx-Datenaustausch mit OEM- und Engineering-Partnern weltweit
  • Anbindung der am CAD-Datenaustauschprozess beteiligten Systeme wie CAD, PDM, CAD-Konverter und CAD-Prüf- sowie Validierungstools
  • Unterstützung der einschlägigen Industrie-Normen, Protokolle und Netzwerke wie ENGDAT, OFTP2 und ENX
  • 100%ige Anbindung von Partnern durch Direktverbindung oder über Web-Portal für Partner ohne eigenes ENGDAT/OFTP-System
  • Einfache Handhabung über leicht zu bedienende Clients

So sorgen Sie für sicheren Produkt- und Know-how-Schutz bei Ihrem Konstruktionsdatenaustausch über Unternehmens- und Ländergrenzen hinweg.

Erfahren Sie mehr über die SEEBURGER Engineering Lösung!

Ganzheitlicher Engineering- (CAD/CAx) und Produktdatenaustausch

Mehr erfahren

API Echtzeit-Integration von Systemen und Cloud-Anwendungen

Digitale, kundenorientierte und innovative Services und After Sales Prozesse durch optimale Nutzung relevanter Daten

Echtzeit-Integration von Systemen und Cloud-Anwendungen

Als Fertigungsunternehmen für die Automobilindustrie und weitere Branchen profitieren Sie von der nahtlosen Echtzeit-Integration externer und eigener Systeme: Mit E-Commerce erweitern Sie Ihren Markt, sei es per Automotive-Aftermarket-Marktplatz oder Ihren eigenen Webshop. Auch bei der Auswahl einer CRM-Lösung entscheiden sich viele Unternehmen heute für einen Cloud-Spezialisten wie z.B. Salesforce.

Wenn Sie Ihr Business zukunftsfähig und skalierbar aufstellen möchten, achten Sie von vorneherein auf eine nahtlose Integration aller beteiligten (Cloud-) Komponenten. Mit der SEEBURGER Business Integration Suite können Sie alle Datenströme schnell, sicher und nachvollziehbar lenken, kontrollieren und sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren – Ihr Business.

Digitalisierung meistern! Echtzeit-Integration mit SEEBURGER

Ihr verlässlicher Partner für eine digitale Zukunft.

Mehr erfahren

Sensiblen Datentransfer absichern (MFT – Managed File Transfer)

Compliance-Anforderungen der Automobilhersteller erfordern auditierte Prozesse bei jeglicher Art von Datentransfer

Eine zentrale Plattform sichert den Austausch unternehmenskritischer Daten, gewährleistet Ihre Zertifizierung nach Kundenaudits und schafft interne Mehrwerte

Compliance beim Datenaustausch sicherstellen
Große Automobilzulieferer validieren inzwischen im Rahmen eines IT-Sicherheitsaudits auch die Einhaltung von Compliance-Richtlinien bei ihren direkten Zulieferern. Hierbei steht unter anderem der Austausch unternehmenskritischer Daten im Fokus. Ziel ist ein sicherer und nachvollziehbarer Datenaustausch mit kompletter Übersicht (End-to-End-Monitoring) und vollständiger Kontrolle.

SEEBURGER BIS MFT Solution
Genau das leistet die MFT-Lösung für Automotive von SEEBURGER: Diese erfüllt sämtliche Unternehmensanforderungen für den sicheren und effizienten Datenaustausch, z.B. den Versand großer oder sensibler Daten mit geringem Aufwand, die Sicherstellung von Transparenz, das Ablösen alter und unsicherer (S)FTP-Strukturen, den sicheren Zugriff von an Entwicklung und Konstruktion beteiligten Partnerunternehmen sowie ein einfaches Monitoring. Ihre Zertifizierung beim Audit Ihrer Automobil-Kunden ist damit gesichert. Zusätzlich erzielen Sie durch den Einsatz von der BIS MFT Solution weitere Mehrwerte, z.B. gesenkte Risiken für Unternehmen und Top-Management, bessere Performance für Business-Prozesse sowie Kosteneinsparungen durch weniger Komplexität.

Erfahren Sie mehr über die SEEBURGER MFT-Lösung für Automotive!

Ganzheitlich den Datenaustausch absichern und alle Compliance-Anforderungen abdecken.

Mehr erfahren

Logistik-Lösungen für Zulieferer

Mit EDI-fähigen Lösungen JIT/JIS-Belieferungskonzepte oder komplette Automotive-Logistikprozesse unterstützen

Auftrags- und Lieferprozessabwicklung für die Automobilindustrie inkl. JIT/JIS

Mit der "Logistic Solution Professional" (LSP) bietet SEEBURGER eine Lösung für Lieferanten, Kunden und Logistikdienstleister, die die speziellen Bestell- und Lieferprozesse in der Automobilzulieferindustrie anwenden müssen.

Diese Lösung ist vor allem für Automobilzulieferer geeignet,

  • die intensive JIT/JIS-Belieferungskonzepte fahren und auf eine hohe lokale Verfügbarkeit in den Werken großen Wert legen, ...
  • bei denen das Automobilgeschäft nicht das Kerngeschäft darstellt und die deshalb zusätzlich diese speziellen Prozesse unterstützen müssen,
  • die als kleineres Unternehmen kein spezielles Automotive-ERP-System-betreiben wollen.

Die Lösung umfasst sowohl den elektronischen Datenaustausch mit Geschäftspartnern als auch einfach konfigurierbare Prozessabwicklungen auf Basis von Partnerprofilen für alle Arten von Lieferplanverfahren inkl. JIT/JIS.

SEEBURGER LSP kann als zentrales System für die komplette Lieferplanabwicklung im Verbund mit den Host-Systemen oder auch als dezentrale Lösung in den jeweiligen Werken eingesetzt werden. Auch sehr spezifische Anforderungen wie z.B. PUS, AMES-T, BeloM, NLK und Perlenkette werden abgedeckt. Darüber hinaus kann LSP auch als JIT/JIS-Box eingesetzt werden.

Durch ergänzende Funktionen kann die Lösung nach Bedarf komplettiert werden:

  • Finanzmodule für Rechnungserstellung und DFÜ, Gutschriftempfang und -abgleich
  • Lagerverwaltung für Versandlager und Behälterkonten
  • Materialdisposition und Zukaufteilelager

Die Logistiklösungen sind on »premises« oder als Cloud-Service verfügbar.
Die Übernahme der kompletten Lieferantenanbindung ist als Service durch SEEBURGER möglich.

Die SEEBURGER Logistic Solution Professional für Automobilzulieferer

100 % Prozesssicherheit für die Automobilindustrie weltweit!

Mehr erfahren

E-Invoicing

Digitalisierung der Ein- und Ausgangsrechnungen gemäß Automotive-Standards (VDA 4938 oder ZUGFeRD-Format)

SEEBURGER smart-eInvoice®: Elektronische Rechnungsverarbeitung

Der Weg ist frei: Die E-Rechnung kommt!

Seit 2011 die elektronische Rechnung der Papierrechnung gleichgestellt wurde und die Notwendigkeit einer qualifizierten elektronischen Signatur entfiel, setzen immer mehr Unternehmen in Deutschland und Europa auf E-Invoicing.

Profitieren auch Sie von den Vorteilen einer digitalen Rechnungsverarbeitung: Die elektronische Abwicklung und Automatisierung von Rechnungsprozessen spart zwischen 60 % und 80 % der Kosten einer papierbasierten Abwicklung ein. Zudem sorgt E-Invoicing für schnellere, medienbruchfreie Prozesse, reduziert Fehler und ermöglicht mehr Transparenz und Nachverfolgbarkeit.

Mit SEEBURGER smart-eInvoice® implementieren Sie schnell und ohne großen Aufwand Ihre individuelle E-Invoicing-Lösung

  • Digitale Schnittstelle zu XML und PDF/A3 für ein- und ausgehende Rechnungen
  • Verarbeitung aller wichtigen Formate: PDF (ZUGFeRD), EDI (VDA 4938), Papier etc.
  • Automatische Erfassung
  • Rechtssichere Archivierung
  • SAP-zertifiziert
  • Auch als Managed Service und in der Cloud

Jetzt kostenlos starten! Freeware für SAP-Anwender

Mit smart-eInvoice erhalten SAP-Anwender eine kostenlose Einstieglösung für E-Invoicing.

Mehr erfahren

Monitoring aller B2B-Prozesse direkt in SAP (SEEBURGER Console für SAP)

Transparenz zum Status zeitkritischer EDI-Prozesse (JIT, ASN) für Automotive-Fachbereiche (Logistik, Wareneingang)

»Mit der SEEBURGER Console hat der Anwender volle Transparenz über die zu verarbeitenden IDocs mit Überwachung der Durchlaufzeiten und Alerting z.B. auf mobile Endgeräte.«

[Kunden-Zitat]

Für Automobilzulieferer sind viele B2B/EDI-Prozesse zeitkritisch. Ganz besonders gilt dies für den ASN-Prozess. Hier erlauben OEMs meist nur ein maximales Zeitfenster von 30 Minuten. Strafgebühren für jede fehlerhafte oder zu spät kommende EDI-Nachricht, die Verschlechterung der Lieferantenbewertung oder sogar der Ausschluss können die Folge sein.

Ursache ist meist, dass der zuständige Fachbereich nicht oder viel zu spät über die ASN-Probleme informiert wurde und deshalb nicht angemessen reagieren konnte. Ähnlich ist die Situation, wenn eingehende JIT-Nachrichten aus- oder hängenbleiben und der Fachbereich darüber keine Transparenz hat.

Die Lösung

Verfolgen und bearbeiten Sie schnell & einfach Ihre Belege in SAP mit den flexiblen Werkzeugen der SEEBURGER Console. Die Bausteine der Lösung versetzen Sie in die Lage,

  • alle Ihre ein- und ausgehenden Belege (B2B) direkt in SAP zu überwachen
  • im Problemfall sofort Alerts an Ihren Fachbereich auszulösen
  • mit einem konfigurierbaren Target-Monitoring schnell auf ausbleibende Nachrichten zu reagieren
  • im Korrekturplatz alle Fehler und EDI-Umschlüsselungen einfach und schnell zu beheben
  • Belege zu priorisieren und benutzerfreundlich zu steuern.

SEEBURGER Console für SAP

Endlich alle Belege anwenderfreundlich kontrollieren, steuern und überwachen!

Überzeugen Sie sich selbst!

Cloud statt Eigenbetrieb

Alle Automotive-Lösungen einfach »pay-per-use« als Cloud-Service buchen und sofort ohne große Investition profitieren

SEEBURGER Cloud Services: flexibel, transparent und sicher in deutschen Rechenzentren

Für Automobilzulieferer bietet SEEBURGER umfassende Lösungen zur Digitalisierung aller Geschäftsprozesse. Der Eigenbetrieb solcher Lösungen erfordert ein kompetentes Team und spezielle Infrastruktur im Unternehmen. Daher sind alle unsere Automotive-Lösungen auch als Cloud-Service verfügbar.

Mit den SEEBURGER Cloud Services können Sie schnell und einfach neue Anforderungen realisieren

Folgende Leistungen können Sie von SEEBURGER erwarten:

  • Betrieb der Lösungen in deutschen SEEBURGER-Rechenzentren
  • ISO-27001-zertifizierte Services
  • Disaster Recovery Setup
  • Optional in Private-Cloud-Systemumgebungen
  • Anbindung Ihrer Geschäftspartner (Onboarding-Service)
  • Unterstützung aller EDI-Formate und Kommunikationsprotokolle
  • Monitoring und Incident-Management aller B2B-Prozesse
  • Real-Time-Monitoring mit Zugriff via Web-Interface
  • End-to-End-Monitoring für den Fachbereich mit der SEEBURGER Console in SAP
  • Transparentes monatliches Reporting aller KPI

Die SEEBURGER Cloud für Automobilzulieferer

Wir beraten objektiv zu den Varianten Eigenbetrieb oder Cloud.
Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Mehr erfahren

Optimieren Sie Ihre Prozesse für die Automobilindustrie

– mit der SEEBURGER Business Integration Suite.

Broschüre herunterladen

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden weltweit vertrauen auf SEEBURGER-Lösungen

Hier geht es zu den Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Zukunftsfähig durch B2B/EDI- & Ad hoc-Datenaustausch-Lösungen

Die reibungslose Abwicklung von Logistikprozessen sowie sichere Bereitstellung unstrukturierter Daten an Kunden der Fertigungsindustrie löste die Kunststoff Schwanden AG dank SEEBURGER professionell.

Eine zentrale Plattform für sämtliche Unternehmens-Anforderungen

Mit BIS FileExchange erhält Kayser Automotive eine Lösung für den sicheren Austausch unternehmskritischer Daten, die Zertifizierung für das VW Audit sowie interne Synergien und klare Mehrwerte.

Optimierte Bestell-Prozesse & E-Invoicing via WebEDI in der Cloud

Die HOERBIGER Holding AG aus der Schweiz wickelt mit der SEEBURGER-Lösung ihren Bestellprozess mit E-Invoicing mit vielen kleinen und mittleren Lieferanten weltweit qualitativ hochwertig ab.

Effiziente Salesforce-Integration über die SEEBURGER Cloud

HOERBIGER nutzt die flexible SEEBURGER Cloud-Plattform zur schnellen Salesforce-Integration anhand verschiedener Webservices wie Soap, Bulk API etc. sowie Bereitstellung von KPI-Reports aus SAP BW.

Eine Lösung für alle Anforderungen des digitalen Wandels

Mit API, B2B und MFT aus einer Hand meistert OKE die digitalen Herausforderungen des B2B- und B2C-Markts, vernetzt intern unterschiedliche ERP-Systeme und tauscht sicher CAD-Daten aus.

Mont Blanc selects EPX Cloud Service to focus on core business

Seamless Engineering Collaboration with one integrated solution for connecting unlimited partner, OEM and supplier.

Full flexibility for EDI, Cloud and Application integration

Thetford selected the SEEBURGER BIS as central integration solution and obtains a standard approach for all integration scenarios as Salesforce Cloud and internal application integrations.

The Hidden Costs of Legacy B2B Architectures

Organizations worldwide are realizing that older B2B platforms reduce their ability to remain competitive in today’s marketplace. Magna has modernized and consolidated systems to reduce overhead.

Yazaki Europe Limited modernisiert sein B2B Gateway

Die B2B Packaged Solution Automotive ermöglicht Yazaki, Anbieter von Bordnetzsystemen für alle namhaften Automobilhersteller, erfolgskritische EDI-Prozesse transparent und in Echtzeit abzuwickeln.

Zentrale Plattform zum Austausch unternehmens-kritischer Daten

BIS FileExchange sorgt bei Witzenmann für Datensicherheit, Transparenz und Compliance – anwenderfreundlich, einfach und sofort einsetzbar bei maximaler Datensicherheit.

Kunden-/Lieferantenkonsolidierung über SEEBURGER Managed Services

Mit der Internationalisierung Witzenmanns wurden an den Datenaustausch globale Anforderungen gestellt, die SEEBURGER durch Managed Services, globale Präsenz und ein breites Produktportfolio abdeckt.

Höchste Sicherheit bei der Internet-Kommunikation

Mit der B2B-StandardSolution Automotive und BIS Secure Proxy sichert die Winkelmann Group alle externen Verbindungen anhand eines voll integrierten und zentral verwalteten Application Layer Gateways.

Globale EDI-Nachrichten erfolgreich im Einsatz bei VOLKSWAGEN

Durch Produktionsveränderungen in der Automobilindustrie entwickelte SEEBURGER mit dem Volkswagen Konzern die sog. VDA Global Messages für weltweite gestiegene Anforderungen an die Datenübermittlung.

Logistics Integration with SEEBURGER Managed Services

The project is based on exchange of EDI data based on Logistics standards and B2B messages (Desadv, Insdes, Recadv), managed through the SEEBURGER BIS hosted at SEEBURGER datacenter in Germany.

Globale Daten- und Prozess-Harmonisierung bei thyssenkrupp

Im Rahmen eines Konzernprojekts setzt thyssenkrupp auf die flexibel einsetzbare Purchase-to-Pay-Lösung zur Umsetzung weltweiter effizienter Rechnungeingangsprozesse