Billentis Report listet SEEBURGER AG als führenden Anbieter für E-Invoicing-Lösungen

Marktstudie E-Invoicing / E-Billing 2016

13.06.2016

Bretten – Die Studie zeigt aktuelle Trends im E-Invoicing. Sie gibt Rechnungsstellern und -empfängern, die ihr teures, papierbasiertes Rechnungsmanagement ersetzen wollen, einen unabhängigen Marktüberblick und Orientierungshilfe bei der Wahl des optimalen Applikations- oder Serviceproviders zur Abwicklung elektronischer Rechnungsprozesse. Als einen führenden Anbieter für E-Invoicing-Lösungen im internationalen Umfeld listet die Studie die SEEBURGER AG.

Die Elektronische Rechnung gewinnt weiter stark an Bedeutung. Um von den zahlreichen Vorteilen von E-Invoicing maximal zu profitieren, ist die Wahl von perfekt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmten E-Invoicing-Lösungen und -Services entscheidend. Für viele Unternehmen und Organisationen steht daher das Thema „E-Invoicing“ ganz oben auf der Agenda. Mit aktuellsten Informationen und detaillierten Bewertungen gibt der Billentis Report 2016 einen Überblick über die Vielzahl der Anbieter und Lösungen am Markt und somit die nötige Entscheidungshilfe, um anstehende E-Invoicing-Projekte erfolgreich zu meistern.

Die SEEBURGER AG bietet für jede Organisationsgröße und Branche flexible Lösungen in allen Betriebsformen an, um Rechnungen auf elektronischem Weg sicher auszutauschen. Die Lösungen decken den gesamten Rechnungsprozess von der Bestellung über die Rechnung bis zur Zahlung ab. Sie können sowohl On-Premise beim Kunden als auch in der SEEBURGER-Cloud oder in Hybridform genutzt werden. Basierend auf höchsten Qualitätsansprüchen, die sich u. a. in Zertifizierungen der SEEBURGER smart-eInvoice®-Lösung durch die ERP-Hersteller, z.B. SAP, und ISO-Zertifizierungen für Cloud-Lösungen – Made in Germany – widerspiegeln, bieten die Lösungen umfassende Integration von und zu allen ERP-Systemen für Rechnungsversender und -empfänger.

Die Marktstudie E-Invoicing / E-Billing 2016 steht unter dem folgenden Link zum kostenlosen Download zur Verfügung: http://bit.ly/28woQL0

 

 

Über SEEBURGER

Die SEEBURGER AG ist ein weltweiter Spezialist für die Integration interner und externer Geschäftsprozesse – On-Premise oder als Service/Cloud-Lösung. Die technologische Basis bildet die SEEBURGER Business Integration Suite – eine zentrale, unternehmensweite Datendrehscheibe für sämtliche Integrationsaufgaben und für den sicheren Datentransfer. Als langjähriger zertifizierter SAP-Partner bietet SEEBURGER überdies Werkzeuge sowie fertige Softwarelösungen zur Abbildung, Steuerung und Kontrolle von SAP-Prozessen. SEEBURGER-Kunden profitieren von der 30-jährigen Branchenexpertise und dem Prozess-Know-how aus Projekten bei mehr als 10.000 Unternehmen wie Bosch, EMMI, EnBW, E.ON, Hapag-Lloyd, Heidelberger Druckmaschinen, LichtBlick, Lidl, Linde, OSRAM, Ritter Sport, RWE, SCHIESSER, SEW-EURODRIVE, s.Oliver, SupplyOn, Volkswagen u.a. Seit der Gründung 1986 ist Bretten Hauptsitz des Unternehmens. SEEBURGER unterhält 11 Landesgesellschaften in Europa, Asien und Nordamerika. Weitere Informationen unter: www.seeburger.de.

Direkter Kontakt:

Rolf Holicki
SEEBURGER AG
r.holicki@seeburger.de

Rolf Wessel
SEEBURGER AG
r.wessel@seeburger.de


Pressekontakt:

SEEBURGER AG
Edisonstraße 1
D-75015 Bretten
Tel. +49 7252 96-0
Fax +49 7252 96-2222
E-Mail: presse@seeburger.de
www.seeburger.de