Sicher und einfach sensible CAD-Daten austauschen

Im Vorfeld der Software-Einführung hatte LEONI folgende Herausforderungen im Bereich Engineering Datenaustausch zu bewältigen. »Wir benötigten eine moderne Lösung, die auch für unsere KabelsatzKonstrukteure einfach und intuitiv zu benutzen ist. Das Userinterface sollte betriebssystemunabhängig und leicht zugänglich sein. Wir wollten auch eine einfache und transparente Anbindung des Frontend an die Middleware. Die Konfiguration sollte möglichst komplett über eine Oberfläche erfolgen«, so Ciro Talotti, Fachkoordinator EDI bei LEONI.

Jetzt herunterladen

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus um die Case Study herunterzuladen.