SEEBURGER Portal für durchgängige Purchase-to-Pay-Prozesse

Die Abwicklung einer Beschaffung ist komplex und tangiert unterschiedlichste IT- und Buchungssysteme der beteiligten Geschäftspartner. Aus diesen Systemen müssen Informationen bereitgestellt und abgeglichen werden, eine Vielzahl von Regeln, Kontrollund Ablaufmechanismen kommen dabei zur Anwendung. Die komplette Abwicklung einer Bestellung ist oft von manuellen Schritten geprägt und somit auch fehleranfällig. Drastisch vereinfachen und beschleunigen lässt sich ein solcher Beschaffungsprozess durch eine automatisierte Abwicklung, die alle relevanten Regeln berücksichtigt.