Konstruktionsdaten (CAD/CAx) mit OEMs und Partnern austauschen

Konstruktionsdaten (CAD/CAx) mit OEMs und Partnern austauschen

Die sichere Lösung für den Austausch von Konstruktionsdaten (CAD/CAx) mit OEMs und Partnern über OFTP2/ENGDAT
Datenaustausch- und Integrationsprozesse absichern

Datenaustausch- und Integrationsprozesse absichern

Lieferantenanbindung in der technischen Beschaffung: Tauschen Sie Stücklisten, technische Zeichnungen und CAD-Daten mit Ihren Lieferanten aus.
Datenaustausch im gesamten Produktlebenszyklus

Datenaustausch im gesamten Produktlebenszyklus

... entlang der Wertschöpfungskette

Produktdaten aller Art im gesamten Produktlebenszyklus – von der Entwicklung bis hin zur Produktion, Wartung und Service – mit allen Akteuren sicher und effizient austauschen.

Komplettlösung für den Engineering- (CAD/CAx-) & Produktdatenaustausch

Digitale Durchgängigkeit des Engineerings im gesamten Produktlebenszyklus entlang der Wertschöpfungskette

Der Austausch von Engineering-Daten mit Kunden, Partnern und Lieferanten in einem global agierenden Unternehmen mit weltweit verteilten Produktionsstandorten beschränkt sich heute nicht mehr auf reine CAx-Daten, sondern umfasst vielfältige produktdefinierende Informationen aus zahlreichen Autoren- und Datenmanagementlösungen wie z. B. ERP, MES oder PDM/PLM.

Gerade Unternehmen mit komplexen Produkten, Prozessen und Organisationsstrukturen profitieren von ganzheitlichen Datenaustausch- und Integrationslösungen.

Die SEEBURGER EPX-Lösung unterstützt die digitale Durchgängigkeit des Engineerings durch ganzheitlichen Datentransfer und Integration über die gesamte Wertschöpfungskette entlang des Produktlebenszyklus mit allen Akteuren wie OEMs, Kunden, Partnern und Lieferanten. EPX kombiniert dabei Managed-File-Transfer-Szenarien (Share & Subscribe sowie Ad hoc) mit prozessgeführtem Datenaustausch nach den Branchenstandards VDA ENGDAT/ENGPART und ODETTE OFTP2 unter einer Web-Oberfläche.

Im Detail unterstützt SEEBURGER EPX:

  • Die digitale Durchgängigkeit des Engineerings: über die gesamte Wertschöpfungskette mit allen Akteuren wie Kunden, Partnern und Lieferanten

  • Die Produktentwicklung und die Konstruktion: mit Austausch von Engineering- (CAD/CAx-) und Produktdaten oder digitalen Zwillingen in einem Netzwerk mit OEMs und Partnern

  • Die technische Beschaffung & Einkauf: mit Austausch von Stücklisten und Zeichnungen, verlinkt mit Bestellungen

  • Die vertikale Integration und vernetzte Produktionssysteme: mit einer einheitlichen Industrie-4.0/IoT-Plattform, um die Fertigungs- und Montageprozesse effizient abzubilden

  • Marketing, Sales & Aftersales: mit Ad-hoc-Datenaustauschszenarien für die produktbeschreibenden Dokumente

  • Wartung und Service: durch den Austausch von servicerelevanten Daten mit Fachbereichen.

SEEBURGER EPX als ganzheitliche Lösung für den Austausch beliebiger Daten im gesamten Unternehmen

Der Ratgeber für Geschäftsleitung und Fachbereiche

Ratgeber herunterladen

SEEBURGER EPX – Anwendungsfälle

Die SEEBURGER EPX-Lösung unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung von synchronen und asynchronen Datenaustauschszenarien – on premises oder als EPX Cloud Service.

Online-Projekträume

Online-Datenaustausch in Projekträumen mit interaktiven Public-&-Share-Szenarien

Die Lösung bietet in einer modernen Oberfläche sowohl den asynchronen Datenaustausch über ENGDAT/ENGPART/OFTP2 als auch den projektbasierten interaktiven Datenaustausch (Public & Share) über Datenräume mit zusätzlichen Ad-hoc-Funktionen:

  • Erstellen von Online-Projektverzeichnissen und Vergabe von Berechtigungen für andere Benutzer (intern/extern) für Share & Subscribe von Engineering- und Produktdaten
  • Up- und Download von Daten in vordefinierten Projektverzeichnissen durch berechtige Benutzer
  • Ergänzende Informationen für Daten und Projekte im Beschreibungsfeld
  • Statusverfolgung, Monitoring, Überwachung aller Datenaustauschprozesse
  • Einladen von Benutzern (intern/extern) und E-Mail-Benachrichtigung

Kundenbeispiele

Automotive: Austausch von großen CAD-Daten mit Partnern über ENGDAT/OFTP2

Maschinen- und Anlagenbau: Technische Beschaffung, Integration und Datentransfer mit mehreren Tausend Benutzern und Partnern

Engineering & Simulation: Austausch von Simulationsdaten mit externen Partnern

Ad-hoc-Filetransfer

Ad-hoc-Datenaustausch von Engineering- (CAD/CAx-) und Produktdaten mit weiteren produktbeschreibenden Dokumenten

Schnell, einfach und sicher Daten ad hoc mit Partnern austauschen

Sicherer und einfacher Dateiaustausch zwischen internen und externen Benutzern (Partnern) mithilfe von Ad-hoc-Funktionen. So kann sich jeder berechtigte Benutzer die zu versendenden Daten und die gewünschten Empfänger auswählen und auf "Versenden" klicken – schon sind die Daten sicher verschickt.

Alternativ kann der Ad-hoc-Prozess direkt aus Microsoft Outlook oder Microsoft Windows Explorer heraus gestartet werden. Der Empfänger (interner Benutzer oder externer Partner) erhält eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald ihm eine Datei zugesandt wird. Diese enthält einen Link für den sicheren Download der Daten mit einem Hinweis und optionalem Kennwort über E-Mail oder SMS.

Kundenbeispiele

Elektroindustrie: Austausch von großen Produktillustrationen mit Partnern für Online-Business

Fertigungsindustrie: Zusammenarbeit mit externen Marketingagenturen (Bilder, Produktvideos)

Maschinen- und Anlagenbau: Austausch von Servicedaten für die Wartung einer Maschine und Anlage

Produkt- und Know-how-Schutz beim Engineering-Datenaustausch

100 % Partneranbindung: OEM-Vorgaben erfüllen, CAD-Daten sicher austauschen

Mehr erfahren

 

ENGDAT/ENGPART und OFPT2

Versand und Empfang von ENGDAT/ENGPART-Nachrichten über ODETTE OFTP2

Eine einheitliche Lösung zur Anbindung aller OEMs und Partner

Die EPX-Lösung unterstützt die gängigen Normen und Standards wie z. B. VDA 4951 ENGDAT/ENGPART und ODETTE OFTP2. Diese Lösung ermöglicht dem Konstrukteur den browserbasierten und benutzerbezogenen Zugriff auf alle erforderlichen Konstruktions- und Partnerdaten. Mit wenigen Mausklicks können die Daten einfach, schnell und direkt vom Arbeitsplatz aus versendet und empfangen werden.

Kundenbeispiele

Automotive: Austausch von Konstruktionsdaten mit OEMs

Maschinen- und Anlagenbau: Zusammenarbeit mit externen Partnern und Lieferanten

Fertigungsindustrie: Austausch von Engineering- (CAD/CAx-) und Produktdaten mit externen Ingenieurbüros

Engineering- (CAD/CAx-) und Produktdaten über  ODETTE OFTP2

Sicher und einfach über das Internet

Mehr erfahren

PLM/PDM

PLM/PDM-Integration, API Management und Add-ins für Engineering- (CAD/CAx) & Produktdatenaustausch

Durchgängiges Engineering mit Integration von prozessbeteiligten Anwendungen wie PLM/PDM und Erweiterungen für Usability

Eine Integrationskomponente, API-Management, Add-ins für Outlook und Windows Explorer sowie mobile Apps ergänzen die EPX-Lösung: Ein Windows-Client ermöglicht die einfache Desktop-Integration. Dabei integriert sich EPX nahtlos in die Arbeitsplatzumgebung (MS Outlook, MS Explorer, Browser). Der Versand erfolgt dadurch aus der gewohnten Umgebung heraus. Add-ins für Windows Explorer und Microsoft Outlook erlauben u. a. das Teilen von Dateien, das Synchronisieren von Verzeichnissen und das Versenden auch größter Engineering- (CAD/CAx-) und Produktdaten. Die Apps für Android und iOS sind über die jeweiligen Stores beziehbar.

Ganzheitliches Digital Engineering
Nahtlose Integration beliebiger Engineering-Daten in alle beteiligten Systeme
Mehr erfahren

SEEBURGER EPX ist als Cloud Service verfügbar

Kostenflexibilität durch Pay-per-Use – ISO27001-zertifiziert – betrieben in SEEBURGER-Rechenzentren mit deutschem Vertragsrecht

Mehr erfahren

Funktionen und Vorteile von SEEBURGER EPX

Die SEEBURGER EPX-Lösung unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung aller Datenaustauschszenarien mit Integration von ERP, PLM/PDM, Tools für CAx-Quality-Checks und Konvertern.

  • Sicherheit: Abgesicherte Übertragung der Daten ohne Größenbeschränkung
    Sichere Übertragung beliebiger Daten ohne Größenbeschränkung. Im Speziellen auch unter im OFTP2-Standard beschriebenen Sicherheitsaspekten wie TLS Client/Server, Secure Authentication, Compression, Encrypton, Signature und Signed EERP.
  • Einfachheit: Einfaches Senden und Empfangen von Engineering- (CAD/CAx-) und Produktdaten
    Einfaches Senden und Empfangen von Daten aus der gewohnten Umgebung – keine Client-Installation notwendig. Drag- und Drop-Funktionen mittels Windows-Explorer Plug-in. E-Mail-Plug-in ermöglicht einfache Nutzung von MS Outlook für das Erstellen von Upload- und Download-Permits. Die mobile App erleichtert den Zugriff auf EPX-Funktionen von unterwegs.
  • Integrität: Workflow-gesteuerte Vor- oder Nachbearbeitung der Daten, API-Management für PLM/PDM-Anbindung
    Individuelle automatisierte/workflowgesteuerte Szenarien für die Vor- oder Nachbearbeitung der Dateien. Anbindung von PLM/PDM, CAD-Formatkonverter und CAD-Validierungslösungen. API-Management für den Überblick aller Integrationen.
  • Volle Transparenz: Kontrolle unter Einhaltung der Compliance-Richtlinien
    Transparenz und Kontrolle über alle Datenübertragungsaktivitäten (wer, wann, an wen) unter Einhaltung der Unternehmens-Compliance. Erfüllung von OEM-Sicherheitsrichtlinienvorgaben für den asynchronen Datenaustausch in der Automotive-Industrie.
  • Konsolidierung: Einheitliche Lösung mit zentraler Plattform
    Eine einheitliche Lösung für den weltweiten Engineering- (CAD/CAx-) und Produktdatenaustausch, mit der eine unbegrenzte Anzahl an OEM- und Engineering-Partnern angebunden werden kann. Alles aus einer Hand: bestens integrierte Komplettlösung mit Datenaustauschmanager, Kommunikations-Gateway und Web-Portal von einem weltweit führender Anbieter für den elektronischen Datenaustausch.
  • Investitionssicherheit: Skalierbarkeit
    Investitionssicherheit durch die Business Integration Suite als technische Plattform: Ihre EPX-Lösung kann mit den Unternehmensanforderungen wachsen. Sie können Ihre BIS-Plattform nicht nur für Engineering, sondern auch für kaufmännische und logistische Datenaustausch- und Integrationsszenarien nutzen.

Nutzen Sie die Vorteile von EPX auch in Ihrem Unternehmen!

Kontaktieren Sie uns für eine Produktpräsentation.

Schreiben Sie uns!

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden weltweit vertrauen auf SEEBURGER-Lösungen

Hier geht es zu den Erfolgsgeschichten unserer Kunden.

Zentrale Lösung für sicheren Daten-Austausch in der CLAAS-Gruppe

Basierend auf der Vision <CLAAS Extended Entreprise> reduziert die Lösung die Komplexität, Prozessvarianz, Abstimmungsaufwand sowie fehlende Sicherheit und minimiert nachhaltig den operativen Aufwand.

Flexibler Engineering-Daten-Austausch mit Lösungen aus einer Hand

Sicherer Austausch und Integration externer Entwicklungsdaten in ein zentrales PLM System über Komponenten wie z.B. klassisches EDI, vorkonfigurierter Managed als auch Ad hoc File Transfer des BIS6.

Sicher und einfach sensible CAD-Daten austauschen

Im Bereich Engineering suchte LEONI, weltweiter Anbieter von Drähten, Fasern und Kabelsystemen, eine moderne Lösung für den stabilen und schnellen Datenaustausch mit unternehmenskritischer Bedeutung.

Sicherer und effizienter Austausch von CAx-Daten bei TECOSIM

Mit der SEEBURGER-Komplettlösung für Engineering-Datenaustausch inklusive EPX & SEE FX und einem Team von weltweit ca. 400 Berechnungsingenieuren erarbeitet TECOSIM Lösungen alle Geschäftsfelder.

Eine Lösung für alle Anforderungen des digitalen Wandels

Mit API, B2B und MFT aus einer Hand meistert OKE die digitalen Herausforderungen des B2B- und B2C-Markts, vernetzt intern unterschiedliche ERP-Systeme und tauscht sicher CAD-Daten aus.

Mont Blanc selects EPX Cloud Service to focus on core business

Seamless Engineering Collaboration with one integrated solution for connecting unlimited partner, OEM and supplier.

Erfolgreiche Supply Chain und JIT/JIS-Lösung in China

Die LEONI AG wickelt aus der Konzernzentrale bis nach China die gesamte Supply Chain vom ERP-System des OEM über die Fertigung bis zur zentralen JIT-Anwendung mit dem BIS6 stabil und sicher ab.

Industrie 4.0 mit der SEEBURGER Business Integration Suite

Digitale Transformation der Produktion mit Austausch, Integration und Auswertung von Maschinendaten bei BECOM.